Sonntag, 22. Dezember 2013

iOS 7 Jailbreak zum Download verfügbar!

Leute es ist soweit! Pünktlich zu Weihnachten gibt es den Jailbreak für iOS7! Dabei handelt es sich wieder um einen Unethered, der also ohne Computerverbindung neustarten kann.
Lange hat es gedauert, aber jetzt ist er da. Es läuft ganz simpel, ihr ladet euch evasi0n runter (entweder für euren Windows PC oder Mac) und drückt einfach auf Jailbreak und voila! Da habt ihr auch schon cydia etc.

Hier die Downloads: PC und Mac evasi0n

Freitag, 20. Dezember 2013

Breaking Bad - Alle Songs in einem Mixtape

Breaking Bad - Die Kultserie ging dieses Jahr mit der Fünften Staffel zu Ende. Die Handlung ist ohne Frage eine der besten, die es je bei einer TV-Serie gab. Die Filmaufnahmen überzeugen durch Spielfilmqualitäten. Vince Gilligan hat hierbei eine Reife Leistung hinterlassen.

Der Soundtrack ist nochmal eine Klasse für sich. Musik die es wirklich auf den Punkt bringt und dem Film seinen Flair verleiht. Die Songs alle zu finden ist schwer. Am zuverlässigsten wäre es da die ganze Zeit jedes Lied zu shazamen, aber da hat der SoundClouder "Mark Wayward" uns die Arbeit abgenommen. Er hat in einem 2,5 Stunden langen Mixtape die sämtliche Musik von Staffel Eins bis Fünf künstlerisch zusammengestellt und mit den oft zitierten Höhenpunkten der Serie geziert. So wird das Mixtape mit Heisenbergs legendärem "Say My Name" eingeleitet. Auf jeden Fall ein geniales Mixtape! Das beste ist, dass das Mixtape kostenlos zum Download verfügbar ist! Hört rein!
 

OPPO - Chinesischer Smartphone-Hersteller mischt den Markt mit dem OPPO N1 auf!

Das OPPO N1 ist das Smartphone über das sich die Customfans jetzt die Mäuler zerreisen. Was ist so besonders daran fragt ihr euch? Naja es wird das erste Smartphone der Welt sein, welches eine offizielle und lizenzierte Version von CyanogenMod haben wird, einer der besten Systeme für Smartphones auf dem Markt. Bei CyanogenMod handelt es sich eigentlich um ein pures Androidsystem mit vielen zusätzlichen
Funktionen.

Die Features des Oppo N1

Neben der brillanten Software, die mit dem Handy geliefert wird, hat es zudem eine Kamera mit 13-Megapixel, die auch noch schwenkbar ist. Das heißt eine Frontkamera würde somit entfallen und man hätte für Videotelefonie immer die beste Auflösung und muss bei Selbstportraits nicht vor dem Spiegel fotografieren. 
Auf der Rückseite des Smartphones befindet sich zudem eine 12-Quadratzentimeter große Touchfläche, mit der man beispielsweise auf Internetseiten scrollen kann oder per Doppeltouch ein Foto schießen kann. Die Idee haben sie wahrscheinlich von der mobilen Konsole der PlayStation Vita abgeschaut. 
Das Phone hat einen 5,9 Zoll großen Full-HD (1080p) Display und wäre damit eigentlich ein Phablet und für viele viel zu groß, durch die Touchrückseite wird das bedienen aber dennoch recht komfortabel gehalten. 
Im Innern des N1 arbeitet ein 1.7 GHz starker Qualcomm Snapdragon 600 Quad Core Prozessor. Dabei handelt es sich um den zweitbesten Prozessor der Firma Qualcomm. 

Das Design 

Das Design ist zunächst einmal sehr gelungen, was aber bei chinesischen Herstellern nichts neues ist, da auch schon Huawei mit dem P6 ein geniales Design hingelegt hat. 
Das Design ist hier auf jeden Fall recht schlicht gehalten, aber dennoch sehr ansprechend. Überzeugend ist aber vor allen Dingen das elegante Erscheinungsbild. 

China kann auch selber!

Bisher waren chinesische Firmen nur als Produzenten für andere Konzerne zuständig und versorgten diese mit Hardware. Eine eigene Smartphoneproduktion und  internationaler Vertrieb der Produkte kam zunächst mit Huawei, die zunächst Billigsmartphones vorstellten. OPPO ist nun ein weiterer Player auf dem Smartphonemarkt und wird vor allen Dingen Fans der Nexus-Geräte von Google anlocken, die mehr Wert auf Technik und kompetenten Software-Support legen. Denn durch die Kopplung mit dem Open-Source OS CyanogenMod wird es den Smartphone-Nutzern immer möglich sein, die neueste Software schneller als alle anderen auf ihrem Device zu haben. 
Schön ist vor allen Dingen, dass China nicht mehr für billige und unnützliche Kopien von iPhones, etc. dasteht, sondern durch Qualität und Innovation auf langsam aber sicher die Branche erobert. Der Druck mehr innovative Funktionen in ihre Geräte einzubauen wird für die Marktführer (Samsung, HTC, etc.) somit größer.

Für weitere Informationen besucht doch die Website von OPPO.

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Yolo - Woher kommt der Ausdruck und wer hat ihn geprägt?

Yolo - You Only Live Once - wurde 2012 zum Jugendwort des Jahres ernannt. Woher stammt der Begriff eigentlich? Diese Frage habe ich mir komischerweise erst ein Jahr danach gestellt, aber ich bin darauf gestoßen als ich das Album "First Impression of Earth" von The Strokes gehört habe, denn der erste Titel des Albums nennt sich "You Only Live Once", welches zuvor unter dem Demotape "I'll Try Anything Once" bekannt war.



Mittwoch, 18. Dezember 2013

Metronomy veröffentlicht Musikvideo zu I'm Aquarius (Video)

Im November veröffentlicht und nun auch das! Metromony teilte heute über ihre Facebook Fanpage den Link zum neuen Musikvideo.

Jetzt geht's so richtig in den Weltraum!

Metronomy scheint sich ihrer Aufgabe sehr bewusst zu sein den Songtitel "I'm Aquarius" an einem roten Faden entlang zu führen. Zunächst die mysteriöse Grundmelodie im Hintergrund, dann das Release über Night Sky und nun der kosmische Videoclip. Und nun fliegt Lead-Mann von Metronomy "Joseph Mount" mit dem Raumschiff Aquarius durch die Galaxis.

Sonntag, 15. Dezember 2013

Samstag, 14. Dezember 2013

"Cover" - Eine geniale neue App für den Lockscreen

Was benutzt ihr eigentlich als Lockscreen? Die Standardversion eures Handys oder doch GoLocker oder ähnliches?
Meist sind diese Lockscreens eher weniger Innovativ und sind auf Wetter, Uhrzeit usw. beschränkt. Mit "Cover" aber kommt ein neuartiger Lockscreen in den Google PlayStore, der es wirklich in sich hat.

Freitag, 13. Dezember 2013

Phoenix neuer Videoclip zum Song Chloroform

Phoenix' neue Platte "Bankrupt!" gibt es nun schon seit Frühling und nun folgt nach dem Videoclip zu "Entertaiment" ein Videoclip zur Single "Chloroform". Der Videoclip wurde von der bekannten  Regisseurin, Drehbuchautorin, Schauspielerin und Ehefrau von Thomas Mars (Sänger von Phoenix) Sophia Coppola gemacht. Den Videoclip finde ich persönlich nicht so besonders, da man nur traurige Frauengesichter auf einem Konzert von Phoenix sehen kann, doch die Aufnahmen und Effekte wurden professionell gemacht und gleichen das Objekt des Videoclips somit wieder aus. Aber wieso muss ich so viel labern, guckt doch selbst!

Das neue Android 4.4 KitKat mit CyanogenMod 11 jetzt für das Samsung Galaxy S III Mini

Seit ihr auch die glücklichen Besitzer eines Samsung Galaxy SIII Mini und könnt TouchWiz (die Samsung UI) nicht leiden, oder wollt ihr einfach ein Update auf Android 4.4 oder noch ganz anders ihr wollt einfach ein sicheres Handy, das vor Spionage geschützt ist, also eine Art Merkelphone? Für euch alle habe ich hier die Lösung! Denn der geniale Android-Entwickler Maclaw Studio aus Polen hat eine Portierung von CyanogenMod 11 und Android 4.4 für das Galaxy SIII gezaubert.
Das besondere am neuen CyanogenMod ist, dass man durch die integrierte App "WhisperPush" seine SMS verschlüsseln lassen kann und zudem allen Apps auch unter den Sicherheitseinstellungen die Rechte entziehen kann, wodurch die Apps dann nicht mehr Daten von einem Sammeln können. Postiver Nebeneffekt ist dabei auch noch, dass man damit die Akkulaufzeit verbessert.

Donnerstag, 12. Dezember 2013

RY X - Berlin EP (2013)

RY X. Ein Musiker aus Australien der Ähnlichkeiten mit S O H N hat und schon seit mehr als 3 Jahren  im Musikgeschäft versucht irgendwie bekannt zu werden. Als Vorkünstler von bekannten Bands wie Maroon 5 oder Phantom Planet mit seinem Debütalbum "Ry Cuming" hatte er Chancen auf seinen Durchbruch. Doch vergebens! Der Künstler bekam erst etwas Aufmerksamkeit bei der Zusammenarbeit mit dem Produzenten Frank Wiedermannn, der mit ihm den Song "Howling" aufnahm und in zu einem erfolgreichen Electro-Stück machte. Nach diesem Song bekam er auch eine Anfrage des schwedischen Labels "DumontDumont" unter Vertrag zu kommen, was er auch tat und nicht bereute.

Denn dieses Jahr brachte er die EP "Berlin" wovon der gleichnamige Song "Berlin" in der neuen Sony 4k Fernseher Werbung benutzt wurde und so in den Ländern wo der Werbespot ausgestrahlt wird (Frankreich,England und Deutschland) es in die Charts schafte! Da hat Shazam mal wieder geholfen ;)

Ich kann diese EP nur empfehlen, da die Stimme von RY X euch die Vorwkriegt,htszeit echt verschönern wird und der ganze Stress wird mit den Keyboard und Gitarren Klängen einfach herausgeschüttelt.

Schade das dieser wunderbare Künstler erst nach drei Jahren endlich Aufmerksamkeit bekommt, aber ich bin froh das er immernoch so traumhafte Musik wie früher macht.

Hier der Song den ihr eigentlich kennen solltet...

... und hier ein anderer großartiger Song von ihm.



Na seit ihr jetzt neugierig geworden? Dann ladet doch einfach von RY X eigenen Seite den Song Vampire aus seiner neuen EP Berlin gratis runter (http://www.ry-x.com/) und wenn ihr dann nicht mehr genug von ihm bekommt, dann kauft euch doch nen paar Songs. ;)

Bildquelle: Amazon

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Grand Theft Auto SanAndreas Remake wird heute veröffentlicht!

Nachdem Rockstar Games ein HD-Remake von den Topsellern Grand Theft Auto III und Grand Theft Auto Vice City für Mobile Devices herausgegeben hat, kommt nun auch SanAndreas, worauf so einige Fans gewartet haben.

Dowload für Grand Theft Auto SanAndreas (Mobile), wo und wann?

Für Apple Geräte wird es unter diesem Link möglich sein gegen 24 Uhr die App für wahrscheinlich um die 4€ zu laden.
Bei Android muss man heute Nacht oder Morgen früh vorbeischauen. Erstmalig wird die Mobile GTA Version nun auch für Windows Phone angeboten, also können sich alle WindowsPhone Nutzer nun auch der Nostalgie widmen. ;)

Download für Apple Devices

--UPDATE-- Download für iOS --> http://goo.gl/lgBCzu

London Grammar - Die Entdeckung des Jahres


London Grammar, hier und da habt ihr bestimmt schon mal davon gehört, oder auch gerade nicht.
Das erste Lied das ich von London Grammar gehört habe war "Wasting My Young Years" und es hat mich sofort dazu veranlasst über sie zu schreiben.

Wer ist eigentlich London Grammar?

London Grammar besteht aus der Sängerin Hannah Reid, dem Gitarristen Dan Rothman und dem Schlagzeuger Dot Major. Gegründet haben sich London Grammar bereits 2009. Bekannt wurden sie aber erst Ende 2012/ Anfang diesen Jahres. Sie haben unter anderem den Song "Help Me Lose My Mind" mit Disclosure aufgenommen. 

Und wie hör'n die sich so an?

Jaha, das ist echt nicht so schwer zu sagen, da mir gleich so einige ähnliche Interpreten durch den Kopf schwirrten. Zunächst einmal zur Stimme der Sängerin Reid; spontan ist mir da als allererstes "MS MR" durch den Kopf gelaufen, dann aber auch 'nen Stückl' "Florence and the Mashine", nur habe ich den Anschein das Reids Stimme wesentlich kräftiger ist, als die zuvor genannten Sängerinnen. 
Die Melodie generell könnte man traurig, melancholisch finden, aber irgendwie gleichzeitig episch, fantastisch sogar irgendwie romantisch. Eigentlich so die beste Mukke für den Winter, wo man sich zu an den Kamin setzen würde oder sich iwie anders einpackt und vor der Kälte drausen flieht. 
Das Debutalbum von London Grammar, welches sich "If You Wait" nennt, hält mich Song für Song fest und es kommt weder ein Gefühl von Langeweile auf noch hat man das Gefühl das da irgendetwas nicht durchdacht ist an den Songs. Gelungen sind vor allen Dingen die Songs "Strong", wie bereits gesagt "Wasting My Young Years" und das Cover von Kavinskys "Nightcall".

Also ich würde mal jetzt so behaupten, dass London Grammar momentan eine der besten neuen Indie-Pop Bands ist, die ich gehört habe. 

Alle EP's und Songs kann man sich kostenlos auf ihrem Soundcloud Account anhören, aber der Kauf des Albums eindeutig auch keine schlechte Idee ist. Vielleicht sogar das ideale Weihnachtsgeschenk?

Auf jeden Fall 'ne krasse Band!


Links:


Für andere Neuentdeckungen folgt doch einfach meinem Soundcloud-Account.