Freitag, 13. Dezember 2013

Das neue Android 4.4 KitKat mit CyanogenMod 11 jetzt für das Samsung Galaxy S III Mini

Seit ihr auch die glücklichen Besitzer eines Samsung Galaxy SIII Mini und könnt TouchWiz (die Samsung UI) nicht leiden, oder wollt ihr einfach ein Update auf Android 4.4 oder noch ganz anders ihr wollt einfach ein sicheres Handy, das vor Spionage geschützt ist, also eine Art Merkelphone? Für euch alle habe ich hier die Lösung! Denn der geniale Android-Entwickler Maclaw Studio aus Polen hat eine Portierung von CyanogenMod 11 und Android 4.4 für das Galaxy SIII gezaubert.
Das besondere am neuen CyanogenMod ist, dass man durch die integrierte App "WhisperPush" seine SMS verschlüsseln lassen kann und zudem allen Apps auch unter den Sicherheitseinstellungen die Rechte entziehen kann, wodurch die Apps dann nicht mehr Daten von einem Sammeln können. Postiver Nebeneffekt ist dabei auch noch, dass man damit die Akkulaufzeit verbessert.




Wie installiere ich Android 4.4 bzw. CyanogenMod 11?

Die Installation ist im Grunde genommen eigentlich nicht besonders schwer, erfordert aber ein wenig Geduld und Zeit. 

1. Schritt: Rooten

Als erstes ist sehr wichtig, dass euer Handy gerootet ist. Ist es das nicht, dann könnt ihr Schritt für Schritt dieser überaus guten Erklärung von Chip.de folgen. Das Handy rooten ist sowas ähnliches wie der Jailbreak auf dem iPhone, womit es möglich gemacht wird herstellerfremde Software zu installieren. Wenn euer Handy bereits gerootet ist, könnt ihr diesen Schritt einfach auslassen. :)




2. Schritt: ClockworkMod installieren

Nachdem ihr euer S3 gerootet habt, könnt ihr in den PlayStore gehen und euch dort die App "ROM Manager" von CLOCKWORKMOD installieren. Es ist wichtig, dass ihr die neueste Version vom ROM Manger dowloaded, da es sonst zu Komplikationen mit Android KitKat kommen kann. 
Sobald ihr die App installiert habt, öffnet diese. Die App sagt euch dann das ihr ClockworkMod Recovery installieren oder updaten wollt, da müsst ihr dann einfach raufklicken und die App führt euch weiter zur Auswahl eures Devices, dass wird in diesem Fall das Samsung Galaxy S3 Mini (golden) sein, danach klickt ihr einfach auf ClockworkMod Recovery installieren und die App legt los. Das dauert ein kleines Weilchen aber danach habt ihr die benötigte Recovery. Zur Auswahl gibt es auch noch ClockworkMod Touch, aber das ist sinnlos und kostet Geld, also installiert einfach die normale Version. ;)









3. Schritt: Die Rom runterladen

So nun kommt ihr euren Ziel immer näher. Nun müsst ihr euch Android 4.4 KitKat von Maclaw Studio runterladen. Dieser Download ist zweiteilig und besteht im ersten Packet aus der Rom für Android 4.4 CyanogenMod 11 und den Google Apps (diese braucht ihr auf jeden Fall, denn sonst habt ihr keinen PlayStore, keine Telefonapp usw.). 

4. Schriit: Die Rom installieren bzw. Android 4.4 installieren

So zunächst müsst ihr die beiden Zip-Archive cm11.0_golden.maclaw.20131210 (die Android Rom) und gapps-full-4.4-20131126-signed (die Google Apps), die ihr euch grade heruntergeladen habt auf euere externe SD-Karte ziehen. Es ist sehr wichtig, dass ihr eine externe SD-Karte benutzt, da wenn ihr es auf dem Telefonspeicher speichert es nicht funktioniert. 
Sobald die Zip-Archive auf der SD-Karte sind, schaltet ihr euer Handy aus und startet es in die ClockworkMod Recovery, indem ihr den Einschaltknopf, die "Lauter Taste" und den Home-Button gleichzeitig solange gedrückt haltet bis die ClockworkMod Recovery erscheint, dabei kann es sein, dass sich euer Handy zweimal Neustartet, in dem Fall einfach weiter gedrückt halten bis sich die Recovery öffnet. In der Recovery erstellt ihr dann ein Backup auf die ext-SD-cart nicht wie im Video einfach so, da sonst das Backup mit dem installieren der neuen Software gelöscht wird. (siehe Video)
Nach dem BackUp könnt ihr euch nun endlich daran machen eure neue Software zu installieren. Zunächst geht ihr bei der Recovery auf wipe cache, danach bei "advanced" auf wipe dalvik cache und danach auf auf wipe partition, danach geht ihr auf "install zip from sd-cart" und installiert erstmal cm11.0_golden.maclaw.20131210 und danach gapps-full-4.4-20131126-signed. (siehe Video) Dies nimmt alles seine Zeit in Anspruch, also nicht in Panik geraten, außer wenn es mehr als ne Stunde dauert, dann solltet ihr in Panik geraten :D Quatsch, das passiert nicht, wenn ihr meine Anleitung befolgt, also bei mir hat die Installation beider Packete nicht einmal 'ne Minute gedauert. 
Nach dem ganzen Hin und Her rebootet ihr euer Handy einfach und Voila! da habt ihr Android 4.4 :)

Hier sind noch ein Paar Screenshots:








Wenn euch diese Anleitung gefällt, dann teilt mir das doch bitte mit und zeigt euren Freunden, wie man sich CustomRoms installiert indem ihr ihnen meine Seite empfehlt. Wenn ihr fragen, habt dann schreibt es in die Kommentare und ich werde mich so schnell wie möglich drum kümmern. 

Hinweis: Das Rooten des Handys kann manchmal zu Garantieverlust führen. Meistens bezieht sich das dann aber auf die Garantie für die Software. Ich versuche euch bei Problemen so gut wie möglich zu helfen, hafte aber nicht für Schäden, die durch Fehler beim Rooten oder der Installation gemacht wurden. 

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Gehen denn dann auch meine ganzen Kontakte? denn ich hatte das schon das meine kontakte denn weg waren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Kontakte sind eigentlich immer mit deinem Googleaccount, mit dem du dich am Anfang bei deinem Smartphone anmeldest synchronisiert. Das heißt egal bei welchem Android Smartphone du dich mit deinem googleaccount einlogst, sollten alle deine Kontakte gespeichert sein.

      Löschen
  3. Bei mir funktioniert meine alte PIN (nicht die von der SIM-Karte) nicht mehr.
    Hat CM die verändert? Immer wenn ich meine alte PIN eingebe sagt er mir "PIN falsch"
    -.- Super

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die pin deiner sim karte hat rein gar nichts mit dem Betriebssystem zu tun. Teste deine sim doch einfach nochmal in einem anderen handy, oder starte dein handy erstmal kurz ohne simkarte. Sowas passiert eigentlich nicht!

      Löschen
  4. wie mache ich das backup auf die externe sdcard ??

    AntwortenLöschen
  5. wenn ich mein handy starte komme ich die ganze zeit in den glockworkmod hilfe bitte schnell :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bist du wirklich alle schritte durch gegangen? Hast du die Rom raufgespielt?
      Versuch es einfach nochmal...schritt für schritt

      Löschen